Ballett Turngemeinde Niedernhausen 

 

 

Eindrücke und Bilder der Präsentation vom 3. September

 

alle Klassen haben mit viel Angagement ihr Können gezeigt. Es war ein schöner und gelungener Nachmittag.

  

Herzliche Einladung zur Ballettpräsentation am 3. September 2016 ab 14.00h

14.00h Begrüßung-Variationen

14.30h Freitagsklasse 15.15h - Improvisation Exercice

15.00h Dienstagsklasse 17.00h - Stange Mitte

15.30h Freitagsklasse 16.00h - Variation Mitte

16.00h Dienstagsklasse 19.00h - Spitze

16.30h Freitagsklasse 17.15h - Exercice Tanz

17.00h Dienstagsklasse 20.15h - Stange Mitte

17.30h Dienstagsklasse 18.00h - Choreographie 

 

 

ab 10. September

frühtänzerischer Unterricht ab 4J   samstags 10.30h

Ballett Kinder ab 7J                      samstags 11.15h

 

Modern/zeitgenössischer Tanz

JugendlicheErwachsene                samstags 12.15h

 

 

Ballett Kinder mit stolzen Eltern nach dem schönen Auftritt bei der

Seniorenadventsfeier der Gemeinde Niedernhausen Dezember 2014

 

  

Probearbeiten für die große Seniorenadventsfeier am 6. Dezember der Gemeinde Niedernhausen

wie in den letzten Jahren tanzen Kinder und Jugendliche Ballett zu klassischer Musik von Tschaikowsky und Minkus

 

  

Eindrücke der Präsentation April 2014


 

 

 

Die Ballettkinder der Klassen

freitags 15.15 Uhr, freitags 17.15 Uhr und dienstags 17.00 Uhr präsentierten am 6. April  Hummeln sind bienenfleißig.

 

 

 

 

 

 

 

 

Bilder aus den Unterrichtsstunden

  

  

Ballettklasse Erwachsene Anfänger 20.15 Uhr

Sie sind herzlich zum Probieren eingeladen

 

  

aus dem Ballettunterricht freitags

 

    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

31 Minuten...vom Ballett Turngemeinde Niedernhausen  März 2013

 

 

Nicht nur 31 Minuten sondern über eine dreiviertel Stunde zog ein tänzerischer Frühlingsgruß letzten Freitag durch die übervolle Gebrüder-Bund-Turnhalle der Turngemeinde Niedernhausen. Birgit Nitsch und ihre Schülerschaft präsentierten angefangen mit einem Potpourri verschiedener Übungstänze des frühtänzerischen Unterrichts über anspruchsvolle Port de bras und Adagios der jugendlichen Schülerinnen, bis zu einem leicht und heiter daher kommenden, aber technisch schwierigen, Tanztheaterstück. Zufrieden zeigte sich Birgit Nitsch im Anschluss über die gezeigte Leistung ihrer Schützlinge, deren tänzerische Entwicklung das Publikum anhand der verschiedenen Alters- und Leistungsstufen deutlich sehen konnte.

Wer Interesse am klassischen Balletttraining und zeitgenössischem Tanz in Niedernhausen hat, ist herzlich zum Probieren eingeladen.